• 13:00 Uhr
    Das Erste

    00 Alexa: So wird aus Amazons Echo ein Spion

  • gg. 13:15 Uhr
    Informationen aus aller Welt

    Jugendliche nutzen Medien konservativer als manch einer denkt
    Die Generation Z hängt am Smartphone – nutzt aber auch noch TV und Printmedien

    http://freitagnacheins.de/info/

  • gg. 13:25 Uhr
    Achtung! Füße hoch! Der Witz kommt flach!

    Wie viele Ärzte braucht man um eine Glühbirne auszuwechseln?
    Nehmen Sie heute erst mal zwei. Und wenn sie dann noch nicht ausgewechselt ist, kommen Sie morgen noch mal wieder!

  • gg. 13:30 Uhr
    Das beste aus dem Netz

    Wissen Sie, warum die Smartphones mittlerweile 6 Zoll Displays haben? Weil Webseiten das eigentliche Lesefenster durch Werbung und Cookie-Banner wieder auf 1 Zoll reduzieren.
    Vor 57 Jahren wurde mit dem Mauerbau begonnen. Und ich sehe hier immer noch keine!! Typisch Berlin!
    „Gute Medizin ist wie ein Fußballteam. Die Top-Spieler stehen auf dem Platz und kämpfen gegen Krankheiten. Nur wer gut genug ist, schafft es ins Team.“ Und die Homöopathie sitzt auf der Ersatzbank?“ „Nein. Die sitzt vor dem Fernseher. Kann nicht spielen, weiß aber alles besser.“
    Habe vergessen, Gassi zu gehen. Da läuft mir doch das Wasser im Hund zusammen!
    „Der Markt für Nebelmaschinen ist total zusammengebrochen. Vorschläge?!“ „Lass uns da Aroma rein kippen und als E-Zigarette verkaufen.“ „GENIAL!“ Irgendwie so.
    Interessanter Gedanke: Wenn man Majonäse an Fleischbrät, Kartoffeln, Eier oder Nudeln macht, wird es Salat.
    Der ungeübte Koch kann aus fast allen Zutaten eine Pizza zaubern. Zutaten einkaufen, Rezept Punkt für Punkt abarbeiten, beim Kochen/Backen/Garen alles verderben und dann ’nen Pizzaservice anrufen …
    Vegetarische Bockwürste und Fertigtüte für Wurstgulasch. Absurdität auf dem Kassenband vor mir.
    »Deine Tochter trinkt ja anscheinend ohne Ende ein indisches Joghurtgetränk nach dem anderen!« »Nun lassi doch!«

    http://freitagnacheins.de/twitters-best/

  • gg. 13:45 Uhr
    TV- und Radiotipps fürs Wochenende
    http://freitagnacheins.de/tv-und-radiotipps/
  • gg. 13:55 Uhr
    Das Letzte

    ZDFneo schlägt mal wieder sämtliche Privatsender

    Hackerspace open ab 16 Uhr im Wiekhaus 5
    Hackerspace Stammtisch ab 19 Uhr im Torcafé

Die Sendung in der Mediathek.
Abonniere den Podcast: http://mmv-mediathek.de/rss/podcast/channel/251.xml

  • 13:00 Uhr
    Das Erste

    Bei 32 Grad: In London startet jetzt der Weihnachtsverkauf

  • gg. 13:15 Uhr
    Informationen aus aller Welt

    Studie: Fernsehen lässt das Hirn schneller schrumpfen

    http://freitagnacheins.de/info/

  • gg. 13:25 Uhr
    Achtung! Füße hoch! Der Witz kommt flach!

    „Die geplatzten Kondome liegen ja immer noch auf der Couch …“
    „Schatz, kannst du unsere Kinder bitte beim Namen nennen!“

  • gg. 13:30 Uhr
    Das beste aus dem Netz

    Vom ersten Wolf in Hamburg innerhalb eines Kommentars zu Flüchtlingen zu kommen, zeugt eindeutig von Besessenheit. Wo sind die Kommentar-Exorzisten? Kärchern reicht nicht mehr.
    „Für schnelles Essen nehm ich gern die Knorr Pfeffersoße, die kannste ganz gut verfeinern.“ „Was tuste noch ran?“ „Maggi.“
    Was fehlt: Zeitungsständer (analog zu Booksharing-Regalen) an öffentlichen Plätzen, um gelesene Zeitungen weiterzugeben. Vielleicht wird die Idee schon seit Jahrzehnten von Verlagen boykottiert, wollte es wenigstens mal getwittert haben bevor die Zeitungen ausgestorben sind. – Gibt es schon, heißt „Sitz in Bus und Bahn“
    „Man sieht gar nicht, dass du schwitzt.“ Hab statt Deo, das Imprägnierspray genommen.
    Der Mensch ist von Natur aus weder gut noch böse. Sondern faul. (*aus der Hängematte gesendet*)
    Metaphermäßig gesehen habe ich immer häufiger das Gefühl, Politik wird nicht für die Menschen gemacht, deren Haus brennt oder für die Feuerwehrleute, die helfen, sondern für die Zuschauer, die am Gartenzaun gaffen.
    Klopapier ist das ideale Produkt für Mogelpackungen. NIEMAND zählt nach, ob auf einer Rolle wirklich exakt 400 Blatt sind. OK, fast niemand.
    [Kühlschrank auf]
    „Ich ich wusste gar nicht, dass ich Frischkäse mit Kräutern gekauft hatte.“
    „Ich bin nicht mit Kräutern…“
    „Oh.“
    [Kühlschrank zu]
    „Was stört dich am Joggen?“ „Das Laufen.“

    http://freitagnacheins.de/twitters-best/

  • gg. 13:45 Uhr
    TV- und Radiotipps fürs Wochenende
    http://freitagnacheins.de/tv-und-radiotipps/
  • gg. 13:55 Uhr
    Das Letzte

    Spiegelei lässt sich auf kryptoschürfendem Router braten

    Hackerspace open ab 16 Uhr im Wiekhaus 5
    Hackerspace Stammtisch ab 19 Uhr im Torcafé

Die Sendung in der Mediathek.
Abonniere den Podcast: http://mmv-mediathek.de/rss/podcast/channel/251.xml

Die Sendung in der Mediathek.
Abonniere den Podcast: http://mmv-mediathek.de/rss/podcast/channel/251.xml

Die Sendung in der Mediathek.
Abonniere den Podcast: http://mmv-mediathek.de/rss/podcast/channel/251.xml

  • 13:00 Uhr
    Das Erste

    21 E-Mails landen durchschnittlich pro Tag im Posteingang
    World Emoji Day 2018

  • gg. 13:15 Uhr
    Informationen aus aller Welt

    Untersuchung zum WM-Konsumverhalten: Jeder Dritte verzichtet auf erste Halbzeit

    http://freitagnacheins.de/info/

  • gg. 13:25 Uhr
    Achtung! Füße hoch! Der Witz kommt flach!

    Zwei junge Frauen unterhalten sich angeregt über Männer. „Dein Kollege, der Manfred, der macht dir schon lange den Hof“, sagt die Eine. „Willst du ihn denn nicht heiraten? Er hat doch eine tadellose Vergangenheit und eine vielversprechende Zukunft!“
    Darauf die Andere: „Ehrlich gesagt, stört mich auch eher seine Gegenwart.“

  • gg. 13:30 Uhr
    Das beste aus dem Netz

    Leute, die keinen Rundfunkbeitrag bezahlen möchten, weil sie weder Fernseher noch Radio haben, möchten auch keinen Krankenkassenbeitrag zahlen, weil sie so gut wie nie krank sind.
    Bahn-Hotline, ich buche eine etwas kompliziertere Reise. Mensch am Telefon: „Puh! Ich mach Ihnen das, aber sie hören in der Zeit Musik. Mein Gefluche müssen sie nicht mithören!“
    Seit ich Kalorien zähle, habe ich keine Zeit mehr zum Abnehmen.
    Morgenstund‘ hat getrockneten Sabber am Mund, und Schlaf am Auge, knackende Gelenke und orientierungsloses herumgestolpere in Richtung des Raumes in dem die Kaffeezubereitungsapparatur vermutet wird. Von Gold keine Spur. Guten Morgen.
    „Deine Zähne sind wie Gelsenkirchen und Duisburg.“ „Hä?“ „Da ist noch Essen zwischen.“
    Neulich nachts verfolgte mich ein unheimlicher französischer Weichkäse. War wohl ein Zombrie.
    „Seit der Schwangerschaft fresse ich wirklich wie ein Schwein und am liebsten alles durcheinander!“ „Dein Kind ist 20!!“
    „Auf unserem Balkon nistet eine Taube. Ich habe sie Almi genannt“ „…“ „Hörst du das?“ „Bitte nicht!“ „Almi gurrt!“
    Ich habe eine Kollegin, die universell in jeder Abteilung einsetzbar ist. Sie tut überall nichts.
    Früher hatte ich mein Leben so fest im Griff, dass es gar keinen Platz mehr hatte, sich zu bewegen. Heute gleitet es mir durch die Hände. Ich bin glücklich.
    „Warum tragt ihr diesen Baum durch den Ort und singt dabei merkwürdige Lieder?“ „Wir sind Eichenprozessionsspinner.“
    „Wenn deutsche Rentner heute Flaschen sammeln, dann nicht wegen der Rettung von Geflüchteten, sondern wegen der Rettung von Banken.“
    Wir brauchen eine zweite Welle der Aufklärung, in denen die Menschen lernen, dass nicht alles eine Meinung ist, dass es beispielsweise dem Gesetz der Schwerkraft ziemlich egal ist, welche Meinung die Mehrheit der Bevölkerung zu ihm hat und dass Debatten darum eher sinnfrei sind.
    Einfach mal Fehler zugeben. Das nimmt Kritikern die Munition.

    http://freitagnacheins.de/twitters-best/

  • gg. 13:45 Uhr
    TV- und Radiotipps fürs Wochenende
    http://freitagnacheins.de/tv-und-radiotipps/
  • gg. 13:55 Uhr
    Das Letzte

    Trockenheit nicht schlimm: Winzer in Mecklenburg-Vorpommern erwarten Traumernte

    Hackerspace open ab 16 Uhr im Wiekhaus 5
    Hackerspace Stammtisch ab 19 Uhr im Torcafé

Die Sendung in der Mediathek.
Abonniere den Podcast: http://mmv-mediathek.de/rss/podcast/channel/251.xml